#31

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 04.01.2014 19:18
von nightmare_fairytale • 224 Beiträge

Ganz am Anfang hat ich das auch mal. Das war vor drei Jahren, da hab ich das erste mal wirklich gefastet. Wollte drei Tage machen. Am dritten Tag bin ich mitten in der Nacht aufgewacht, hatte Herzrasen, musste mich übergeben...da hab ich abgebrochen. Meine Mutter ist Arzthelferin und hat auch schon Fastenkurse gemacht. Sie meinte dann, ich habe zu wenig getrunken. Wenn man fastet, werden viele Giftstoffe, die im Fett eingelagert sind, freigesetzt. Wenn man nicht wirklich genug trinkt (MINDESTENS 3 Liter klares Wasser!!), können diese nicht aus dem Körper geschwemmt werden und belasten den gesamten Kreislauf.

Ach ja. Und bei Fastenkliniken werden jeden Tag Abführmittel genommen bzw. Einläufe gemacht (geb ja zu, ist eklig). Aber (angeblich) ist es so, dass wenn der Darm ganz leer ist, man keinen Hunger mehr hat, überhaupt keinen mehr. Leider bin ich selber nie zu diesem Punkt gekommen =/

Hab's seither auch nicht mehr geschafft, mal eine ganze Woche zu fasten (hab's öfter mal versucht). Allerdings hatte ich mal zwei Fastentage. Am Ende des zweiten war mir auch...nicht direkt schwindlig, aber als wäre man ein wenig berauscht (ich denke, das ist der passenste Vergleich). Da hab ich mich aber so toll gefühlt (musste allerdings nichts lernen). Ich hab das Gefühl richtig genossen, als würde man gleich abheben.


I want to dance through air and dreams,
Easily perfect.

zuletzt bearbeitet 04.01.2014 19:21 | nach oben springen

#32

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 04.01.2014 21:42
von Summer • 201 Beiträge

Oh ja ich hab tatsächlich zu wenig getrunken:/ Dann lag es wahrscheinlich nur daran... Ich bin jedoch schwach geworden und war einkaufen... Für morgen eine Ananas und für Montag 1 Kiwi und 250g Magerquark, mal schauen was die beiden Diäten so bringen;) Leider hab ich mir für den Rückweg(war zu Fuß) was zu essen mitgenommen:( Hab gerade aber mindestens die Hälfte wieder aus meinen Körper hinaus geführt;) Bin so stolz... nachdem ich über 10min aufm Klo war und mir den Finger in den Hals gesteckt hab kam endlich etwas, nach weiteren 5 Minuten tat mir der Hals weh, weshalb ich aufgehört hab. Aber ich hab es tatsächlich geschafft zu k***en *-*. Das erste Mal!!!(mit Ausnahme von Krankheiten) Muss nachher noch googlen wie viel kcal 100g Ananas haben. Oh man, ich glaub werde jetzt nochmal aufs Klo gehen und versuchen den Rest rauszubekommen;)
Gute Nacht


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#33

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 05.01.2014 05:23
von Summer • 201 Beiträge

Es hat gestern nicht nochmal funktioniert:/ Aber weil ich mich so schlecht gefühlt hab, hab ich noch ein kleines Workout gemacht.
Heute morgen auf der Waage waren es tatsächlich 200g weniger, ich weiß ist nicht viel. Bin trotzdem froh, dass es weniger war.
Haber jetzt ein Gewicht von 56,4 und ein BMI von 20,96. Yes!!! endlich ist die 21 wieder weg, hoffentlich diesmal auch für immer;)
Heute werde ich die Ananas Diät machen, habe mir dafür eine Ananas geholt, die ich über den Tag essen darf, werde aber nur so viel essen, dass ich dann auch satt bin. Gewichtsabnahme soll theoretisch 1000g also 1 kg sein, wäre schon mit der Hälfte zufrieden, denn dann wär ich endlich wieder bei eine 5 vor dem Komma*___*


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#34

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 05.01.2014 13:33
von nightmare_fairytale • 224 Beiträge

Die 55kg-Marke war bei mir auch hart. Meistens (zumindest in den letzten Jahren) bin ich aber an der 53kg-Marke gescheitert. Und auch diesmal (wie die letzten Jahre) steht mein Gewicht, sobalds auf die 53kg zu geht =( Und meine Eltern werden schon voll lästig!
Meine Mutter heute beim Essen (ich hab eh voll viel Salat gegessen, damit's nicht so auffällt, dass ich dazu eine -"nur"- Miniportion Nudeln hatte; 3 Schüsselchen Salat!): "Die Martina kaut ihren Salat und ist jede Nudel einzeln *lach*"
Jetzt nervt die ganze Familie, will mich mästen.
Aber diesmal bin ich stärker, das spüre ich! Erstens: ich bin mittlerweile volljährig, die haben mir gar nichts zu sagen! Und zweitens hab ich jetzt eine tolle Community, die mich unterstützt und -drittens, natürlich- einen tollen Twin =)


I want to dance through air and dreams,
Easily perfect.

nach oben springen

#35

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 05.01.2014 18:48
von Summer • 201 Beiträge

-.- oha ja Eltern sind extrem nervig, da hab ich es gut das ich nicht mehr zu Hause wohn:D Der Salat ist nicht so schlimm, wenn da nicht so viel Dressing oder Käse dran war;) dann hat der ja relativ wenig kcal:) Ja versuch stark zu bleiben!! Das ist echt doof, dass dein Vater Arzt ist, sonst könnte man vllt eine Gluten Allergie vortäuschen:/ Dann muss man nämlich schauen was man ist...dann hättest du die Nudeln nicht essen können. Kannst du vllt versuchen zu den Essenszeiten nicht zu Hause zu sein? Mit Freunden treffen, Sport oder so? Dann könntest du theoretisch die Mahlzeit komplett weglassen und deine Eltern könnten dich nicht mehr mit dem Essen nerven?
Oh man, dass ist echt schwierig, wenn man zu Hause wohnt-.-
*-* Danke, du bist auch ein super Twin!!;) Und das Forum und die Leute darin sind auch spitze!!

So ich hab es heute geschafft nur die eine Ananas zu essen, obwohl ich die kleinste genommen hab und großzügig geschält habe, waren es dennoch etwas mehr als 500g, die ich auch komplett über den Tag gegessen hab:/ und somit ca. 300kcal zu mir genommen hab-.- Dafür bin ich bei meinem 2. Liter Tee:) endlich mal wieder etwas mehr;) Ich bin ja echt skeptisch, dass ich bis morgen so viel abnehmen soll... auch wenn ich jetzt 100g weniger wiege als heute morgen.
Das letzte Mal hab ich um 13 Uhr von der Ananas gegessen, hab also zum abend hin nichts mehr gegessen:) Jetzt kommt langsam wieder der Hunger, aber diesmal bin ich stärker;) Und ich hatte ja heute nun auch mehr als genug-.-
Das wär so geil, wenn ich morgen tatsächlich eine 5 vorm Komma hätte, aber iwie hab ich auch Angst, dass ich nicht unter die 6 komme:/ Aber ich versuch optimistisch zu bleiben:D wird schon;)


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#36

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 06.01.2014 06:51
von Summer • 201 Beiträge

Okay... Ironie des Schicksals würde ich mal sagen... Bin nicht unter die 56kg gekommen:(
Mein Gewicht heute morgen 56,0 -> 400g weniger, mein BMI 20,82
Joa, die Ananasdiät war nicht so erfolgreich wie versprochen:/ Aber vllt liegt es auch daran, dass ich zu wenig geschlafen hab, gerade mal 4 Stunden, wenn überhaupt-.- konnte einfach nicht schlafen:(
Ab heute dann die ABC-Diät;) Heute steht auf dem Plan 500kcal, wobei ich das heute mit der Obst/Quark-Diät kombiniere:)
Habe heute morgen meine Kiwi gegessen und damit ich auch etwas satt werde habe ich tatsächlich 20 Minuten gebraucht bis die leer war:D bin richtig stolz, dass ich es geschafft habe so langsam zu essen;) Zudem hab ich 2 Tassen Wasser getrunken. Zum Mittag und Abend gibt es dann zwischen 50 und 175g Magerquark, bin mir aber noch nicht sicher, wann ich das essen werde. Entweder wie bei der Modelldiät-3Stunden nach dem Frühstück oder 5 Stunden später oder dann wenn ich wieder Hunger kriege. Auf jeden Fall versuche ich die letzte Ration nicht allzu spät zu mir zu nehmen;) also nicht nach 16 Uhr denke ich.


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#37

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 06.01.2014 18:34
von Summer • 201 Beiträge

Okay, ich hab einfach gegessen, wenn ich Hunger hatte...
Habe heute also eine Kiwi ->30kcal
und 200g Magerquark ->ca.140kcal
Heute standen eigentlich 500kcal auf dem Plan, naja hab jetzt nur 170 zu mir genommen. Einerseits bin ich stolz, andererseits ist es zu wenig... Naja kann ich jetzt auch nicht mehr ändern:D
Getrunken hab ich heute Insgesamt 2l Tee und 4 Tassen Wasser
Und ich weiß jetzt schon, dass die Obst/Quark- Diät nichts für mich ist. Werde ich nicht nochmal machen, es sei denn ich nehme tatsächlich 700g ab. Dann würde ich mich da nochmal ran wagen;)
Zudem war ich heute ca. 1 Std spazieren und habe den Hausflur geputzt und 50 Situps
Ich hoffe morgen habe ich endlich eine 5 vorm Komma*-* Theoretisch müsste ich ja abgenommen haben;)


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#38

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 06.01.2014 19:02
von Summer • 201 Beiträge

:D :D :D Hab mich gerade nochmal gewogen:) Ich bin so glücklich ich habe wieder 100g abgenommen wiege jetzt 55,9:) Ich freu mich so!! Eigentlich wollte ich heute nicht mehr auf die Waage, aber dann bin ich doch gegangen:) Ich kann heute Nacht bestimmt gut einschlafen;)
Wollte das einfach noch kurz los werden:)


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#39

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 06.01.2014 19:19
von nightmare_fairytale • 224 Beiträge

Suuupiii!!!!!!!!!
Freu mich voll für dich!


I want to dance through air and dreams,
Easily perfect.

nach oben springen

#40

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 07.01.2014 06:11
von Summer • 201 Beiträge

:* Danke!!
Heute morgen hat meine Waage ein wenig gesponnen... Erst ist sie immer zwischen 55,4 und 55,5 gesprungen, hat sich dann für 55,4 entschieden, fand ich aber iwie komisch und hab ich nochmals drauf gestellt und dann hat sie 55,5 angezeigt:/ Keine Ahnung, ich gehe jetzt von 55,5 aus;)
Also war mein Gewicht heute morgen 55,5 -> 500g weniger als gestern, BMI: 20,63:)
Da wir heute bei der ABC-Diät 500kcal haben, werde ich mir heute vllt einen Riegel Schoko gönnen, bin mir aber noch nicht sicher. Zudem muss ich heute noch einkaufen:/ Weiß noch nicht was ich heute essen werde:/ Habe zurzeit ein wenig Angst zu essen, da ich jetzt doch etwas abgenommen hab und Angst habe das ich sofort wieder zunehmen könnte... Mal schauen Gemüse geht ja meist immer;)


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#41

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 07.01.2014 09:27
von nightmare_fairytale • 224 Beiträge

Vielleicht geht die Batterie deiner Wagge zur Neige. Das ist bei meiner auch immer, wenn Batterie leer wird. Dann spinnt die total rum.
500g, das ist doch supi! Das wird schon.


I want to dance through air and dreams,
Easily perfect.

nach oben springen

#42

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 07.01.2014 11:59
von Summer • 201 Beiträge

Ja vllt hast du recht, ich schau mal wie das morgen und heute abend ist und wenn das wirklich jetzt immer so ist, dann werde ich die Batterie wechseln:) Danke für den Tipp.

Okay... Ich habe meine 500kcal fast voll!!!!-.-
Ich hab heute eine Scheibe Knäckebrot->30kcal
1Kindercountry-> 135kcal
und ein Butterbrezel gegessen. Da bin ich mir nicht ganz sicher wie viel kcal, da sind die Werte im Internet sehr unterschiedlich. Es sind zwischen 200 und 300kcal-.- Ich hab ja schon damit gerechnet, dass es nicht gerade wenig sind, aber dass es soooo viele hat, hätte ich niemals im Leben gedacht.
Also bin ich jetzt schon bei 465kcal T.T Ich bin so verfressen!!!! Morgen werde ich bestimmt noch fetter sein als heute:/ Und Sport kann ich auch nicht wirklich machen, weil ich heute noch 250 Seiten lesen muss und dann noch eine Rezension von diesem Buch schreiben muss:/ Ahh, ich krieg zu viel!! Versuche den Rest des Tages zu fasten...


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#43

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 07.01.2014 17:49
von Summer • 201 Beiträge

Yeah!! Ne Freundin hat mir geschrieben, dass sie unseren Dozenten gefragt hat ob wir die Rezension auch später abgeben können und der hat zugestimmt^^ Muss jetzt nicht mehr alles heute lesen:) Bin so glücklich darüber:D Ich hab echt Hunger gerade:/ Versuche mich mit meinem neuen Lieblingstee(Apfel, den ich heute gekauft hab) ein wenig abzulenken:D Werde vllt gleich noch putzen und dann mal schauen:D Hauptsache ich esse heute nichts mehr!! Dann sollten die kcal auch verbrannt worden sein, da ich den Butterbrezel gegen 10 gegessen hab, habe somit jetzt wieder ein wenig Hoffnung, dass die Waage dann morgen weniger zeigt;)
Morgen dürfen wir 300kcal essen, ich werde morgen einen Salattag machen, werde mir also eine große Schüssel mit Eisbergsalat, 2Tomaten, Paprika, Möhre und 1/2 Gurke machen. Natürlich nur so viel, dass ich nicht über die 300kcal komme. Vllt mach ich dann noch ein Dressing dazu mit Naturjoghurt, Essig und Gewürzen;) Aber das schau ich dann mal morgen;)


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#44

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 08.01.2014 05:40
von Summer • 201 Beiträge

-.- Ich wusste das Butterbrezel war zu viel!!! Habe 200g zugenommen!!!!T.T
Ich hab gestern abend noch 50g Gurke gegessen, weil ich nicht einschlafen konnte-> ca.8kcal Aber davon hab ich doch bestimmt nicht 200g zugenommen:/
Ich bin froh, dass ich heute den Salattag mache, mein Salat hat 260kcal und jetzt werde ich noch schnell aus Naturjoghurt machen, komme also nicht über 300kcal:) Gott sei Dank!!! Zudem hab ich heute mein erstes Training *hüpf, hüpf* freu mich riesig!!!


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen

#45

RE: Summer´s Diary

in Tagebücher 09.01.2014 00:09
von Summer • 201 Beiträge

Okay, ich muss gestehen, dass ich heute über die angegebene kcal-Menge drüber bin:/ Als ich heute zum Sport gefahren bin musste ich noch fast ne halbe Std warten... Da war ein Bäcker keine 50m weiter und alle waren am essen und es roch so gut und ich hatte leider Hunger:( Also bin ich zum Bäcker und hab mir ein (oh Gott) Schokocroissant geholt... Ja ich dummes undiszipliniertes Monster:/
Dafür bin ich heute morgen zur Uni gelaufen(40 min) und gerade vom Bahnhof nach Hause(30 min) U N D mein 2 stündiges Training, habe also auch etwas mehr kcal verbrannt. Dazu muss ich noch sagen, dass ich, seit langer Zeit, wirklich froh gewesen bin dass ich was gegessen hab. Ansonsten wäre das Training glaube ich nicht so gut verlaufen.
Aber jetzt erst mal zu Lacrosse*______* Ich liebe es!!! Es ist ein mega Laufsport, man ist also die ganze Zeit am laufen, dass einem selbst bei 5° und Nebel so warm ist das man schwitzt:D Wir haben IMMER draußen Training*-* auch mega cool!! Und es ist auch ein bisschen gefährlich mit dem Schläger und dem Ball... einige tragen Mundschutz und so eine Gitterbrille, damit nichts passiert(ist bei offiziellen Spielen Pflicht). Am Anfang hab ich mich noch lustig gemacht, aber dann hab ich einen Ball voll gegen meinen Oberkörper bekommen... und ich kann euch sagen, dass tut richtig weh:D Die andern haben mir versichert, dass ich dort morgen einen schönen blauen Fleck haben werde, bin ja mal gespannt, gerade habe ich noch nichts gesehn;) OH und es ist ein sehr kommunikativer Sport, ständig wird geschrien: Hilfe! Hab den Ball, hab den Ball!! Steh frei! und das so mega laut:D da kann man richtig Aggressionen raus schreien:) Hab ich heute noch nicht gemacht, hab mich nicht getraut:D
Naja wünsche allen eine gute Nacht :*


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: yujki
Forum Statistiken
Das Forum hat 4299 Themen und 5087 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen